Entstehung - Metallergrillen
Header image alt text

Metallergrillen

Entstehung

Die Anfänge

Im Jahre Odins, 2006, hatten Florian „Floh“ Fahr, Boris und Andreas Zimmermann die Idee ein Grillen zu veranstalten das die Metal und Rock Szene in der Umgebung beleben und einen sollte.

Es begann mit einem kleinen ,,Grillen“ in Höringen mit ca. 20-30 Headbangern, die alle bereit waren, Ihren Spaß zu haben und Odin zu huldigen. Damals schon mit von der Partie war ,,Herrmann„ unser Spanferkel, der bei dieser ersten und denkwürdigen Veranstaltung getauft und leider gleich wieder beerdigt wurde (schmatz, mjam, schlürf)

Bereits ein Jahr später (mit Herrmann dem 2.) wurde aus dieser Handvoll Metallern, eine größere Festivität mit knapp 60 Leuten. Die damaligen Regeln wahren einfach: Jeder bringt sich was mit zu futtern und zu trinken und die Musik ist halt da.

Auf Grund des nun doch größer werdenden Bekanntheitsgrades mussten wir für Sommer 2008 einen Standortwechsel planen. Dieser wurde mit der Geldlochhütte in Enkenbach-Alsenborn auch gefunden. Der Plan diese Gegend mit einer größeren Masse an Metalheads zu terrorisieren gelang auf Anhieb. Weit über 100 Besucher durften zum ersten Mal auch eine Live Band bejubeln.

Da der Standort geeignet schien dieses Event in 2009 unter dem Namen “Metallergrillen“ zu wiederholen sicherten wir uns das Gelände für August. Die Popularität der Veranstaltung sorgte dafür das wir diesmal bereits 6 Live Bands aufbieten konnten. Bedingt durch diese erweiterte Live-Beschallung konnten wir, sowie Enkenbach-Alsenborn und der zugehörige Wald, sich vor Metalheads nicht mehr retten. Es erschienen sagenhaft geschätzte 1 Mio Besucher. OK, nüchtern gesehen waren es ca. 350.
Veranstaltungsdauer auch diesmal 1 Tag.

Da die vereinigte Jägerschaft Alsenborn über Wochen hinaus kein Wild mehr fanden, die Anwohner bis in den Winter mit verstörtem Blick durch Ihre Gärten und Straßen wanderten sahen wir uns gezwungen eine neue Region zu überfallen.
Odin sei dank haben wir wieder mal ein unbedarftes kleines Dörfchen gefunden, das sicherlich für eine Folgeveranstaltung erbitterten Widerstand leisten wird.

Das „Metallergrillen“ erreicht 2010 einen Höhepunkt!!!

Da wir nun vor der Entscheidung standen das „Metallergrillen“ zu erweitern oder „Back to the roots“ zu gehen, entschieden wir uns nach vielen „dafürs“ (und eigentlich keinen „dagegen“) das mit dem Wachsen zu versuchen.

Natürlich half uns hier die mittlerweile doch sagenhafte Veranstaltung 2009, dass uns die Bands die Bude einrannten.

Voller Stolz konnten wir 2010 die erste internationale Band (aus Schweden) bei uns begrüßen!!
Außerdem wurde die Dauer des Festivals von einem Tag auf 3 Tage erhöht und die Bands von 6 auf insgesamt 19 aufgestockt.

Seit 2010 findet das Festival auf dem alten Sportplatzgelände in Katzenbach statt. Mit bis zu 2500 Besuchern hat sich das Metallergrillen als feste Größe in der Szene etabliert.

Eine Riesen Party: von Metallern für Metaller.

Jedoch: Ohne eure Unterstützung und die vielen freiwiligen Helfer, von denen man nie genug haben kann, wären wir nie soweit gekommen. Auch unserem Streetteam gebürt Dank. Ohne eure Werbung wäre das Metallergrillen nicht so bekannt geworden.

Ebenfalls wichtig, auch für euch, ist das wir auch zukünftig keine kommerziellen Absichten verfolgen sondern unser Hauptziel, dem Spaß, dem Headbangen und der Wahnsinnsparty immer treu bleiben werden. Um dies zu erreichen haben wir mit einer unserer Leber wohlbekannten Brauerei Kontakt aufgenommen die unsere Pläne voll und ganz unterstützen. Dank der Bischoff Brauerei sind wir in der Lage euch Getränke für kleines Geld (ja auch das Bier) anzubieten

Da unsere Ideen mittlerweile noch viel weiter gehen haben wir den Förderverein der Rockmusik Dielkirchen e.V. ins Leben gerufen, dessen Aufgabe es ist Nachwuchsbands zu unterstützen, sowie das „Metallergrillen“ zu veranstalten. Auch hier sind wir für jedes neue Mitglied dankbar da uns dies helfen wird in unserer Region dem Metal zu frönen und Ihn unwiderruflich zu verankern. Für läppische 10€ im Jahr könnt Ihr uns auch hier unterstützen.

Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft auf euch zählen können.

PS: Da wir für die Zukunft wirklich großes Vorhaben freuen wir uns über jeden Sponsor (privat und gewerblich) der natürlich auf unserer Webseite seinen Platz bekommt und gebührend gewürdigt wird. Unser Verein freut sich natürlich auch über jede Spende 😀